Ihre Aufgaben:

• Bereitstellen von Materialbehältern

• Einstellen der entsprechenden Spannlänge am Prüfgerät

• Überprüfen der Prüfflüssigkeit mittels Testkörper

• Überprüfung der UV-Beleuchtungseinrichtung mittels Messgerät

• Einschalten und Einstellen der erforderlichen Einstellwerte am Prüfgerät

• Rissprüfen von Schmiedeteilen (Einspannen, Magnetisieren und Bespülen des Bauteils mit Prüfflüssigkeit im Prüfgerät)

• Kontrollieren der geprüften Werkstücke mittels UV-Leuchte auf Rissanzeigen

• Kennzeichnen der unzulässigen Rissanzeigen mit Kreide

• Kennzeichnen der “Gutteile” mit persönlichem Rissprüferstempel, falls gefordert

• Ablegen der Teile in Transportbehälter

• Nachschleifen der angezeichneten Risse und Fehler unter Beachtung der Qualitätsanforderungen

 

Ihre Qualifikation:

• MT1 Zertifizierung

• Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis

• Idealerweise Erfahrungen in einem metallverarbeitenden Beruf

• Präzise und selbständige Arbeitsweise

• Zuverlässigkeit und Belastbarkeit

• Bereitschaft zur Schichtarbeit

Wir bieten:

• Eine herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgabe in einem spannenden Arbeitsumfeld

• Eine gezielte Einarbeitung durch erfahrene Kollegen

• Eine attraktive monatliche Vergütung

• Sonderzahlungen wie Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld und weitere tarifliche Leistungen

• 30 Tage Urlaub sowie zusätzliche freie Tage

• Betriebliche Altersversorgung, Betriebliche Werkspraxis, Weiterbildung, ...

 

 

 

Für ergänzende Informationen wenden Sie sich auch gerne vorab an unsere Personalabteilung.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Telefon 02902 762 556