In unserer hauseigenen Ausbildungswerkstatt erlernst du zunächst die Grundlagen der Metallbearbeitung (Feilen, Bohren, Sägen, Drehen und Fräsen sowie Steuerungstechnik). Danach wirst du unsere umfangreichen technischen Anlagen und Maschinen kennenlernen, mit dem Ziel, diese zu bedienen, zu kontrollieren und zu warten. Dabei hilft dir dein Planungsgeschick beim Vorbereiten deiner Arbeitsabläufe, du überwachst die Produktionsprozesse und bist auch für das Durchführen von qualitätssichernden Maßnahmen verantwortlich.

Das bringst Du mit:

- gute schulische Leistungen

- handwerkliches Talent und technisches Interesse

- eine selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise

Die harten Fakten:

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Berufsschule: Berufskolleg Meschede

Vergütung:
1. Ausbildungsjahr: 1.031,55 €
2. Ausbildungsjahr: 1.118,65 €

Dann schick uns Deine Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Schulzeugnis.